4. Dezember 2014

doch RUMS

Eigentlich hab ich gar keine Zeit ,um "mal eben" eine Tasche aus einem geschenktem Segel zu nähen....
Kenn Ihr das ,es gibt grad alles Mögliche zu tun und dann müsst ihr alles stehen und liegen lassen, um Eure Idee umzusetzten !? 
So erging es mir gestern Abend,wollte ich doch zu gerne wissen ob sich das Segel " gut " vernähen lässt ?
Nein tut es sich nicht wirklich ,naja hätte ich eine Industrienähma ,wahrscheinlich doch ! Mein Brotherschätzchen hat jedenfalls ziemlich gestöhnt und auch nicht wirklich schöne Nähte gemacht,ABER
die Tasche ist fertig und gefällt mir !
Da das Wetter nur grau in grau ist sind die Bilder dementsprechend .... ,sorry !



So kann ich auch mal wieder bei RUMS mitmachen :o)

Euch allen einen schönen Tag und seid lieb gegrüsst !

Kerstin


Schnitt: selbstgebastelt

Kommentare:

  1. Cool!!!! Sehr genial, das hätte ich auch SOFORT umsetzen wollen! Und? Wie viel Segel ist noch über? Wie viele Taschen gehen noch? :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Kerstin,die ist mal wieder überragend!!! Wie gut, dass so ein Segel rieesig ist! :o) LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Mega cool Tasche! Da hat sich der Aufwand definitiv gelohnt :) Find ich spitze! Ganz liebe Grüße, Ricarda

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist ja der Hammer! Die würde ich sofort nehmen, hi, hi...
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht ganz toll aus und die Nähte betrachtet ja niemand so kritisch wie der Näher selbst. Ich bewundere ja immer dass ihr sowas mal eben am Abend näht. Ich brauche für so etwas immer Ewigkeiten.
    Lieben Gruß Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh...eine Segeltuch-Tasche...so klasse...obwohl mir fällt gerade auf, der Stern ist ja gar nicht ganz drauf...da hast du bestimmt 'nen Fehler gemacht und kannst die Tasche so nicht mehr tragen, aber ich opfere mich gerne ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Toll, Kerstin, wirklich toll...
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Schön,dass du hier bist :o)