9. Januar 2014

RUMS#2

Im Moment nähe ich ja unter dem Motto" Abbau von Stoffbergen" ! Bei der Durchsicht Dieser, bin ich auf diesen super tollen Stoff mit Jeansprint gestossen ,den ich vor Kurzem bei Stoff &Stil gekauft hatte. Eigentlich wollte ich daraus mal eine Tasche nähen,nun ist es erstmal ein Kissen für unser Sofa geworden!
War eh längst fällig :o)
Und mit diesem Beitrag mache ich bei Muddis grandioser Idee,nämlich bei RUMS mit !



Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag !
Viele Grüsse

Kerstin


Kommentare:

  1. Schönes Teilchen.
    Der Stoff sieht cool aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal eine grandiose Idee zur Stoffverwertung! Find ich super! LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Na, da kommen doch bestimmt noch 1-2 weitere Kissen dazu, wenn du dich weiterhin an die Resteverwertung hältst und nicht gleich wieder genialen Stoff von joljou oder anderen genialen Designern shopst!!!! *zwinker* Das Kissen gefällt mir schon mal richtig gut!
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Print? Sieht total echt gepatcht aus!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Super cool ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. auf den ersten Blick habe ich gedacht du hast die Jeansvorräte geplündert und neu zusammengesetzt....der Stoff ist toll und für ein Kissen auch klasse


    Gruß Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  7. Oh das fetzt, in die Tasche passt dann die Fehrnbedienung - nie mehr suchen und so :)
    glG Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Der Stioff bietet sich für viele unterschiedliche Projektevanü . Sieht prima aus.

    AntwortenLöschen
  9. Cool, ha auf den ersten Blick gedacht, es ist echter Jeans!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Schön,dass du hier bist :o)