2. Oktober 2012

Aus alt mach...

Neu!


Da ich mal wieder nicht die passende Tasche für meinen heutigen,
natürlich abends ohne Kinder ,
Ausflug auf den Kramermarkt (Rummel,Kirmes...)
hatte,
musste eine sehr gut abgehangene Lederjacke von mir
dran glauben!!!
Wie gut ,dass Frau nichts ,fast nichts wegschmeissen
kann ;o)))
Also hab ich beherzt zur Schere gegriffen und erstmal
die Ärmel ab- und  aufgeschnitten
und 
mein auf 70% verkleinertes" Mia-Schnittmuster
passte!
 Und nun bin ich glückliche Besitzerin ,einer für
Mich 
perfekten 
Tasche :o)

Viele Grüße
Kerstin

                                                  Mehr kreative Köpfe findet Ihr heute HIER  und  HIER !


Schnitt: Mia von Traumschnitt ( von mir und meinem Drucker  auf 70% verkleinert)
Stoff: alte Lederjacke,Futterstoff Stoff&Stil
Sternform: Gratisappli von Farbenmix,hier aus Leder

Kommentare:

  1. Die ist supa geworden > genial
    Wünsch Dir viel spass ;0)))
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist die genial!
    Würde ich sofort nehmen und aus alt macht neu ist sowieso perfekt!
    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja geniaaal! die sieht super aus! das wenden hat gut geklappt?
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. WOW - wie klasse, wenn die "abgehangene" Lederjacke noch eine neue Bestimmung bekommt. Die Tasche sieht toll aus, bin richtig neidisch drauf!!!
    Vielleicht sehe ich sie ja heute noch in Natura, wir sind auch auf dem Kramemarkt ;-))
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. *kreisch* Kann ich die haben? Herrje, Deine Taschen haben es mir aber echt angetan... Na ja, eine nach der anderen mache ich nun schamlos nach! *gg*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh, die ist ja super genial! Bin sehr angetan von Deiner abgehangenen Lederjacke ;O)
    GLG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Wau, wie cool ist das denn...die möchte ich auch haben. ;D und der recycling Gedanke ist genial! GLG

    AntwortenLöschen
  8. ICH WILL AUCH!!!

    Aber ich glaube in meinem schrank hängt noch 'ne ungetragene knallrote Lederjacke ;o)))!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  9. Toll ich will auch soeine total chick und elegant...
    Bravo
    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Ach Kerstin ... einfach eine Lederjacke zerschneiden, wo gibt es denn sowas? *grins* Die Tasche sieht einfach nur klasse aus!

    Übrigens das Shirt aus Deinem letzten Post ist wunderschön.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Wow!!! Was für eine tolle Tasche! Die sieht aus wie gekauft! Im ersten Moment, als ich nur den Posttitel gelesen und die Fotos gesehen habe, hab' ich wirklich gedacht, du hast eine alte, gekaufte Tasche "neu" gemacht, indem du den Stern appliziert hast! :D Und dann sehe ich bei genauerem Hinsehen den Vögelchen-Stoff, lese deinen Post und merke: mensch, die ist ja komplett selbstgenäht! Einfach nur toll! :)))
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    P.S. An Häkeln und Stricken als Beschäftigung für langweilige (oder auch spannende? ;)) Vorlesungen hab' ich auch schon gedacht! :D Irgendwie muss man sich ja die Zeit während der 90 min. vertreiben. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Wow - Kerstin, das ist ja klasse.... war's sehr schlimm Deine Lederjacke zu zerschnippeln?
    Hat sich auf jeden Fall gelohnt... ♥
    liebste Grüße, Silke

    AntwortenLöschen

Schön,dass du hier bist :o)