3. Juli 2012

Sandsachensack oder....

endlich Schluss mit Tüten,nassen,dreckigen Stofftaschen und Sand im Auto!!!!!




 Als am Wochenende ,das Wetter so gut war sind wir zu einem See gefahren und natürlich mussten auch Schaufel und Co mit! Bis jetzt wurden die Sachen immer in einer Tüte ( Stofftaschen wurden immer zu nass und dreckig)
transportiert,was ich aber eigentlich total blöde finde!
Nachdem das blöde Ding ein paarmal weggeweht ist  und dann auch noch als Mülleimer herhalten musste ,hab ich mich zu Hause hingesetzt und diesen für unsere Bedürfnisse perfekten ( naja, nicht ganz so genau hinsehen bitte :o) Sack genäht !
Er hat einen doppelten Boden,der Erste ist aus grobem Outdoornetz
so wie man es für Rucksäcke verwendet und der Zweite, so wie der gesamte Sack aus Regenjackenstoff . Getrennt durch einen Reißverschluss. Somit kann man einfach den unteren Boden öffnen und den Sand bequem rausschütteln, ohne immer die ganze Tasche auszupacken! Besonders praktisch wenn man im Urlaub ist und sowieso schon so wenig Platz hat !
Tragen kann man den Sack mit einem verstellbaren Schultergurt (hab ich vergessen zu fotografieren,upps)
Jetzt hoffe ich mal ,daß mein neuer Sack bald mal zum Einsatz kommt und ich ihn auf Herz und Nieren testen kann!

Viele Grüße
Kerstin

Schnitt. Selbstgebastelt
Stoff: Regenbekleidungsstoff und Netz von Extremtextil,Farbenmixstaaars
Sternenappli: Free Appli von Farbenmix 

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    das ist ja eine tolle Idee. Ich finde die "Plastiktütenlösung" auch ganz schrecklich und dein Sandsachensack ist einfach genial und sieht dabei noch supertoll aus!
    Eine schöne Wochenmitte wünscht dir Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ...ist das...GENIAL!!!!!
    liebe kerstin
    danke :-)
    ♥silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten,

    aussehen tut er schon mal klasse. Und die Idee mit dem doppelten Boden finde ich richtig genial,

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Super schön... voll praktisch!!!
    >>> ganz tolle Idee :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. So einen gebe ich bitte in Auftrag!!! Das ist ja superhammermäßig ;-)))
    LG und bis Freitag!

    AntwortenLöschen
  6. Mega klasse! Eine super Idee!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  7. Eiiii - ist der Klasse!!!
    Super umgesetzt!!! Bin mal gespannt wie oft du künftig gefragt wirst wo es sowas zu kaufen gibt :-)

    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Wow ist der schön...........

    Habe mich gerade mal als neuer Leser bei dir eingetragen ...... schöne Seite ;-).

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaaaa, coool! Her mit der Anleitung!!! ;-) Eine suuuuuuuuper Idee auf jeden Fall, muss ich mir merken...

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Schön,dass du hier bist :o)